Neues Königspaar 2024-2025
Tobias & Nicole Bunse


Generalversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft

07.02.2007 - Am Samstag, 03.02. fand die diesjährige Generalversammlung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon im Hubertussaal der Schützenhalle statt.
Major Peter Lüke konnte hierzu 225 Schützenbrüder begrüßen. Sein besonderer Gruß galt neben dem amtierenden Schützenkönig Dieter Becker und Jungschützenkönig Thomas Schreckenberg, den beiden Vertretern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde, Herrn Propst Wigger, der auch Präses der Bruderschaft ist und Herrn Pfarrer Jörg Eulenstein.

Nachdem die üblichen Regularien abgehandelt waren, wurde ein Antrag aus der letzten Generalversammlung behandelt, die Halle am Schützenfestsonntag nachmittags ohne Eintritt zu öffnen. Über diesen Antrag hatte der Vorstand, so wie es die Satzung vorsieht, in einer Vorstandssitzung abgestimmt und war zu dem Ergebnis gekommen, dass die bisherige Regelung, die Halle nur gegen Eintritt zu öffnen, weiterhin beibehalten werden soll.
Außerdem machte Major Peter Lüke auf anstehende Baumaßnahmen aufmerksam, so soll u.a. der Eingangsbereich der Schützenhalle erneuert werden.
Weiter konnte der Major mitteilen, dass in den kommenden zwei Jahren Krombacher vom Bierverlag Willi Zimmermann, Inhaber Willi Funken geliefert, ausgeschenkt wird.
Schließlich hielt der 2. Vorsitzende, Hans-Werner Beule in humorvollen Worten einen Jahresrückblick über das abgelaufene Jahr 2006. Unterstützt wurde er dabei von Fähnrich Martin Schreckenberg der mit Hilfe eines Beamers Fotografien hierzu an die Leinwand projizierte.
Anschließend verlebten die anwesenden Schützenbrüder noch einige gemütliche Stunden. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Blasorchester Brilon unter der Leitung von Ludger Weber.

Auch in diesem Jahr sind wieder Bestellungen von Schützenfestfahnen über die Bruderschaft möglich. Die blau-weißen Fahnen haben die Maße: 3 x 1 m und führen in der Mitte das Briloner Stadtwappen. Die Kosten hierfür liegen bei 60,00 €. Bestellungen nimmt der Geschäftsführer Uwe Ries, Niedere Str. 5 (Tel.: 02961/53603) entgegen.

»Bilder der Veranstaltung


»zurück