St. Hubertus-Schützenbruderschaft


Bunter Melodienstrauß der Jagdhornbläsergruppe Brilon zum „Herbstlichen Frühschoppenkonzert“

12.10.2018 - Zu ihrem bereits 8. Frühschoppenkonzert, welches schon zum festen Bestandteil des Kulturprogramms der Stadt Brilon geworden ist, laden die Jagdhornbläser, zusammen mit der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon, neben ihrem treuen heimischen Publikum auch wieder Freunde aus entfernten Regionen ein, um sich am Sonntag, dem 14. Oktober 2018 um 11.00 Uhr beim „Herbstlichen Frühschoppenkonzert“ in der Schützenhalle Brilon mit einem bunten Strauß aus Melodien verschiedener Musikrichtungen begeistern zu lassen.

Einlass ist ab 10.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl sorgt erstmals Dreyer´s Party-Service mit warmer Küche und wie gewohnt die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon mit kühlen Getränken.

Mit viel Engagement haben die Bläser um ihren musikalischen Leiter Dieter Becker ihr Repertoire auch für das diesjährige Konzert erweitert, damit sie ihr Publikum neben altbekannten Melodien aus jagdlichen Hörnerklängen, zeitloser Volksmusik, Evergreens und konzertanten Stücken der besonderen Art, mit einigen neuen Klängen überraschen können.

Auch in diesem Jahr gilt - die Mischung macht´s!

Musik hält jung. Das empfinden nicht nur die Jagdhornbläser, sondern auch ihre Zuhörer, die sich wieder auf ein facettenreiches musikalisches Programm und ein geselliges Zusammensein in gemütlicher Runde freuen dürfen.


»zurück