St. Hubertus-Schützenbruderschaft


„Jeck? Yeah!“ - Volume 2 — Über 450 Karnevalsverrückte feiern im Hubertus-Saal

03.03.2019 - Die zweite Auflage der gemeinsamen Karnevalsparty des Blasorchester Brilon und der St. Hubertus-Schützenbruderschaft war wie schon im Vorjahr ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Jeck? Yeah!“ kamen rund 450 feierwütige Narren und Jecken in den Hubertus-Saal der Schützenhalle, um zusammen mit dem Briloner Blasorchester und der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon dem Karneval 2019 die Krone aufzusetzen.

Die begeisterten Karnevalisten zeigten sich in bunten und kreativen Kostümen und trugen so zu einem ausgelassenen und stimmungsgeladenen Karnevalsabend bei. Das Blasorchester Brilon sorgte mit seiner Big Band und im Zusammenspiel mit DJ Lars für eine volle und bebende Tanzfläche. An der Theke fanden die Anhänger der fünften Jahreszeit mit frischem Kölsch, Longdrinks und vielen weiteren Leckereien willkommene Abkühlung und brachten das Thekenteam ins Schwitzen.
Begeistert feierten die Jecken friedlich und stimmungsvoll bis in die frühen Morgenstunden.

Allen Jecken, Narren und Gästen gilt an dieser Stelle ein ganz besonderer Dank für diese einzigartigen Karnevalsstunden! Für eine mögliche Neuauflage der „Jeck? Yeah!“-Karnevalsparty sollten sich alle schon jetzt den 22.02.2020 vormerken!

»Bilder der Veranstaltung


»zurück