St. Hubertus-Schützenbruderschaft


Grußworte vom Königspaar zum Schützenfest

14.06.2019 - Liebe Brilonerinnen und Briloner, liebe Schützenbrüder!
Ein Königsjahr voller Freude liegt nun fast hinter uns! Wunderbare Stunden und Momente, die solch´ ein Jahr unvergeßlich machen. Der Schwierigkeit, den Höhepunkt des Jahres zu benennen, gehen wir lieber am besten gleich aus dem Weg. Denn es ist ein tolles Gesamtpaket, kleine Anekdoten am Rande, Dönekes mit Ur-Brilonern, Geschichten von Früher und Heute, die Festumzüge und großen Feierlichkeiten machen es aus.

Das Stadtschützenfest in Madfeld wird uns in besonderer Erinnerung bleiben. Bei einem spannenden Königsschiessen konnte die Flügelspardose um 2 weitere Exemplare aufgefüllt werden. Die anschließenden Feierlichkeiten und der Festzug am Sonntag bei bestem Wetter waren ein toller Abschluß. Auch beim Kreisschützenfest in Rüthen und in diesem Jahr das Rixener Jubiläum durften wir mit unserem Hofstaat zelebrieren.

Mit dem Vorstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1417 Brilon konnten wir dann noch weitere tolle Momente geniessen, wie das Warsteiner Majestätentreffen bei der Montgolfiade, das Patronatsfest, die Jahreskonzerte der Orchester in Brilon und Hoppecke, das Jubiläum des Tambourkorps. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Unterstützung durch den Vorstand bedanken. Der Vorstand ist jederzeit mit Rat und Tat zur Stelle und hat stets ein offenes Ohr für alle Fragen.

Festliche Stunden und Momente, die sich aus dem Königsamt ergeben, fanden sich in diesem Jahr natürlich auch. Zum Beispiel der traditionelle Besuch des Tennenballs der KLJB, bei dem unsere Tochter Leonie ihr Kleid auch als Königin tragen durfte oder die Begrüßung aller amtierenden Königspaare durch den Bürgermeister, sind zweifellos Höhepunkte.

All das durften wir mit einem grandiosen Hofstaat erleben, dem wir von Herzen für die tolle Unterstützung danken. Eine Supertruppe, die mit uns durch dick und dünn gegangen ist. Und auch durch nass und kalt, wenn wir an den Rosenmontagsumzug in Thülen denken. Gute Freunde, die in diesem Jahr noch enger zusammengewachsen sind und unsere Regentschaft mitgetragen haben. Unser gemeinsamer Jahresbeginn, die Maiwanderung mit Schnuppergolfen, unsere Tanzstunden – ihr Lieben, DANKE für die Zeit, die ihr uns geschenkt habt!!

Gut vorbereitet auf das Hochfest werden wir alles in vollen Zügen geniessen. Wir freuen uns auf tolle Tage und wünschen allen Brilonerinnen und Brilonern sowie allen Gästen und Schützen ein harmonisches und stimmungsvolles Schützenfest.

Und bis Montagmittag bleibt die spannende Frage: Wem dürfen wir die Kette und die Krone übergeben? Wir freuen uns jetzt schon für die beiden, die dann auf ihre ganz persönliche Art und Weise ihr Königsjahr erleben werden. So war es, so ist es und so möge es noch lange bleiben!

Euer Königspaar
Roland und Daniela Bunse


»zurück