St. Hubertus-Schützenbruderschaft


Bruno „Günna“ Knust zu Gast bei der St. Hubertus Schützenbruderschaft Brilon im Hubertus-Saal

17.09.2019 - Das Ruhrpott-Original Bruno Knust, bundesweit bekannt unter dem Pseudonym „Günna“, wird am Mittwoch, 02.10.2019, ab 19.30 Uhr im Hubertus-Saal der Schützenhalle Brilon mit seinem Kabarett „Volle Breitseite" auftreten.

Der 65 Jahre alte Dortmunder, der in Dortmund-Lücklemberg sein eigenes Theater "Olpketal" betreibt und dort auch als Hauptakteur auftritt, weiß mit Spontanität, Wortwitz und Schlagfertigkeit zu begeistern. In seinem neuntem Kabarett-Programm „Volle Breitseite" beschäftigt sich „Günna“ mit den Marotten und Eigenarten unserer Zeit. Dabei nimmt der ehemalige Stadionsprecher von Borussia Dortmund kein Blatt vor den Mund und begeistert mit ehrlichem und authentischem Humor seine Zuhörer. Auf alle Gäste wartet ein Programm, das keinen Lachmuskel ungenutzt und kein Auge trocken lassen wird!

Bruno „Günna“ Knust und der Vorstand der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon freuen sich auf diesen humorvollen und unbeschwerten Kabarett-Abend, den Sie nicht verpassen sollten!

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG (Bahnhofstraße 18, Brilon).


»zurück