Mitgliederversammlung 2021

10.09.2021 - Am Samstag, 18.09.2021, fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung in der Schützenhalle statt. Gut 150 Schützenbrüder waren gekommen, um sich durch die Vorstellung des Jahresberichts sowie der Geschäftsberichte aus dem Jahr 2020 über aktuelle Entwicklungen in unserer St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 zu informieren.

Außerdem schlug der Vorstand der Versammlung eine Erhöhung des jährlichen Mitgliedsbeitrags von derzeit 16,00 € auf 20,00 € vor, um für die nächsten Jahre Planungssicherheit zu haben, einen Teil der durch die Corona-Pandemie in den letzten 1,5 Jahren entstandenen wirtschaftlichen Beeinträchtigungen auszugleichen und finanziell handlungsfähig zu bleiben. Die anwesenden Schützen stimmten diesem Vorschlag einstimmig zu, sodass der volle Mitgliedsbeitrag ab dem Jahr 2022 bei 20,00 € jährlich liegt.

Im Bericht über vergangene und zukünftige Baumaßnahmen in der und um die Schützenhalle wurde darüber hinaus deutlich, dass auch in den letzten Monaten ohne großartige Veranstaltungen einige kleine und größere Arbeiten nötig waren, um Schützenplatz und -halle instand zu halten.

Eine harmonische Versammlung endete in der Hoffnung, dass im Jahr 2022 wieder das Schützenfest gefeiert werden und zahlreiche weitere Veranstaltungen stattfinden können.

»Bilder der Veranstaltung


»zurück