Neues Königspaar 2024-2025
Tobias & Nicole Bunse


Thomas Becker ist neuer Jungschützenkönig

01.06.2008 - Am letzten Freitag, 30.05.2008 fand das diesjährige Jungschützenfest der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon statt.
Nachdem das Jungschützenfest von zünftigen Böllerschüssen eröffnet wurde und ein kurzer Festzug um die Halle durchgeführt wurde, eröffnete Major Hans-Werner Beule das Vogelschießen. Hierbei konnte sich der 21-jährige Student Thomas Becker erfolgreich durchsetzen und wurde Nachfolger von Niklas Frigger und somit neuer Jungschützenkönig.

Übrigens errang der Vater von Thomas Becker (Ehrenvorstandsmitglied Johannes Becker) vor 20 Jahren zusammen mit seiner Frau und Mutter des jetzigen Jungschützenkönigs die Königswürde beim Schützenfest 1988.
Als Königin erwählte Thomas Becker Karina Müller aus Thülen. Zuvor schoss Nino Kühl den Kopf, Oliver Vogel den rechten Flügel und Marius Wirth den linken Flügel ab.
Insgesamt dauerte das Schießen 1 Stunde und 10 Minuten. Es wurden hierbei 301 Schuss abgegeben.
Nach der Proklamation, welche auch von einem Königstanz, an welchem sich das amtierende Schützenkönigspaar Peter Bergmann und Marion Hillebrand selbstverständlich beteiligten, umrahmt wurde, fand noch eine längere Fete im Hubertussaal der Schützenhalle unter den Klängen von DJ Jörg Peters statt.
Insgesamt blickt die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon auf ein gelungenes Jungschützenfest 2008 zurück.

»Bilder der Veranstaltung


»zurück