Neues Königspaar 2024-2025
Tobias & Nicole Bunse


Jungschützenfest 2011

29.04.2011 - Auch in diesem Jahr feierte die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon am Freitag, 27.05.2011 ihr mittlerweile schon traditionelles Jungschützenfest. Hierbei konnte sich der 20-jährige Jungschützenbruder Robin Schneider mit dem 94. Schuss die Königswürde sichern. Zur Königin erwählte sich der Posaunist des Jugendblasorchesters Fabienne Kemmerling.

Zuvor schoss der bisherige Jungschützenkönig Andreas Knüttel mit Hilfe des amtierenden Briloner Schützenkönigs Martin Ansorge den Kopf ab und der ehemalige Jungschützenkönig Oliver Vogel den linken Flügel, sowie Jungschützenbruder Frederic Bohne den rechten Flügel.
Insgesamt hatte das Vogelschießen mit mehreren eifrigen Königsbewerbern eine gute halbe Stunde gedauert.
Musikalisch umrahmt wurde das Vogelschießen einmal mehr vom Jugendblasorchester Brilon.
Nach dem Vogelschießen und der anschließenden Proklamation wurde noch zünftig im gut besuchten Hubertussaal zu der von DJ Henning Stöber aufgelegten Musik gefeiert.
Der Vorstand war sich wieder einmal einig, dass diese Veranstaltung aus dem Jahreskalender der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon nicht mehr wegzudenken ist.

»Bilder der Veranstaltung


»zurück