Heimat zieht an - 1417.de


Jungschützenkönige / Jungschützenkönigspaare der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1417 Brilon

Nachdem schon auf Stadt-, Kreis- und Bundesebene Jungschützen- schießen stattfanden, hat sich die St. Hubertus-Schützenbruder- schaft 1417 Brilon im Jahre 2003 dazu entschlossen, ebenfalls einen Jungschützenkönig zu ermitteln. Es findet daher jährlich ein Jungschützenfest einige Wochen vor dem regulären Schützenfest der Bruderschaft statt. Hierbei wird der Jungschützenkönig in gleicher Art und Weise durch ein Vogelschießen ermittelt. Selbstverständlich haben dabei die Jungschützen auch die Chance Prämienschützen von Kopf und Flügeln zu werden. Schießberechtigt sind alle Jungschützenbrüder zwischen dem 16. und 23. Lebensjahr. Irgendwelche Verpflichtungen finanzieller Art entstehen dem Jungschützenkönig nicht. Es ist ihm auch freigestellt, ob er sich eine Königin erwählt und in welcher Form er sich in den Jahresablauf der Bruderschaft einbringt.
Auf das Jungschützenschießen folgt dann immer eine Jungschützenparty im Hubertussaal, die großen Anklang bei der Briloner Jugend findet.



Das Jungschützenkönigspaar 2022: Leandro Martini und Anna Stenger




Die Jungschützenkönige und Jungschützenköniginnen der vergangenen Jahre:
2019 - 2022

Leon Kößmeier &

Leonie Schlesiger
2018 / 2019

Benedikt Elias &

Ann-Marleen Grawe
2017 / 2018

Maximilian Münstermann &

Charlotte Böddicker
2016 / 2017

Jonas Tilly
2015 / 2016

Maximilian Böddicker &

Jessica Bigge
2014 / 2015

Hendrik Rummel &

Karin Voss
2013 / 2014

Felix Reermann &

Eva Rummel
2012 / 2013

Nino Kühl &

Anna Lena Lux
2011 / 2012

Robin Schneider &

Fabienne Kemmerling
2010 / 2011

Andreas Knüttel &

Kristina Sanow
2009 / 2010

Oliver Vogel &

Lena Frigger
2008 / 2009

Thomas Becker &

Karina Müller
2007 / 2008

Niklas Frigger &

Jennifer Oberdick
2006 / 2007

Thomas Schreckenberg &

Christine Herrig
2005 / 2006

Frank Kemmerling &

Jutta Kürmann
2004 / 2005

Johannes Schröder
2003 / 2004

Christian Beule &

Kristin Knillmann


»Seitenanfang